Donnerstag, 2. Februar 2012

[Food] Flammkuchen-Blätterteig-Rolle

Auch immer gerne gegessen und schnell zubereitet sind meine Flammkuchenrollen oder auch Blätterteigrollen. Die Dinger schmecken auch kalt noch super lecker!

Dazu braucht Ihr:
1 Päckchen Blätterteig (bekommt Ihr fertig in jedem Supermarkt - auch im Aldi und Lidl)
Frühlingszwiebeln
1 Päckchen Frischkäse
1 Päckchen Schinkenwürfel
etwas Milch
Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Schneidet die Frühlingszwiebeln in Ringe und mischt diese unter den Frischkäse. Gebt dann den Schinken hinzu und verrührt alles gut. Damit der Frischkäse flüssiger wird, schüttet etwas Milch hinzu - aber nicht zu viel! Schmeckt die Masse mit Salz und Pfeffer ab, nach Bedarf auch mit Kräutern und Chilli.
Verteilt die Frischkäsemischung gleichmäßig auf dem ausgerollten Blätterteig. Jetzt den Blätterteig vorsichtig zusammenrollen und in Scheiben schneiden.



Ich Nuss habe leider vergessen ein Foto zu machen als die Dinger fertig waren. Aber Ihr könnt sie Euch knusprig braun und runder vorstellen. Backen lasse ich die Rollen bei 180°C/Umluft ca. 10 bis 15 Minuten. 
Wenn die Röllchen vegetarisch sein sollen, mache ich statt Schinken Tomaten in den Frischkäse.

Lasst es Euch schmecken und berichtet mir!

Eure Angi


Kommentare:

  1. Das sieht ja mal voll lecker aus! Das muss ich unbedingt mal probieren! Danke für den Tipp! :)

    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. sehr lecker! so was ähnliches mach ich auch manchmal

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gesehen - mit Spinat ist auch eine gute Idee. Lachs esse ich leider nicht so gerne.

      Löschen

♥ Vielen Dank für eure Kommentare! ♥

Anonymes kommentieren musste ich leider einstellen, da die Spam-Kommentare derzeit einfach überhand nehmen. Ich bitte um Euer Verständnis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das bin ich

Das bin ich
Halli Hallo, mach es dir bequem, fühle dich ganz wie zu Hause, entspanne und lies.