Mittwoch, 2. November 2011

Tops und Flops im Oktober...

Hallo ihr Lieben!


Ich finde die Tops und Flops Posts auf anderen Blogs oder auch bei YT immer sehr interessant und lese sie seeehr gerne - Inspiration zum Geld ausgeben oder auch nicht ;)
Und hier sind meine Inspirationen für Oktober 2011. Ich habe die Produkte ausgewählt, weil ich sie mehr als häufig diesen Monat benutzt habe oder weil ich sie neu entdeckt habe und super begeistert bin.


V.l.n.r.: 
Der Buffer Pinsel von Beccy, zu bekommen bei b-e-cosmetics. Ich besitze diesen Pinsel jetzt seit ca 1 1/2 Monaten und ich liiiebe ihn wirklich! Der Auftrag von Foundation (egal welche Konsistenz) ist so easy. Ich brauche sehr wenig Produkt fürs ganze Gesicht und es wird alles schön in die Haut eingearbeitet. Nur zu empfehlen! (Leider ist der Pinsel sehr schnell ausverkauft, aber er kommt immer mal wieder rein und dann am besten diiirekt zuschlagen)

Lippenstift Rosewood Pearl (842) von Maybelline. Eine schöne Nudefarbe die immer getragen werden kann. Die Lippen sehen nicht tot aus und die Konsistenz ist sehr cremig. 

Jeder wird es kennen das Coralista Blush von Benefit. Momentan mein absolutes Lieblingsblush. Ich sehe direkt frischer aus, daher trage ich es zur Zeit fast jeden Tag - trotz voller Blush-Schublade :) Mal von der Verpackung abgesehen ♥ Ich liebe ja Leomuster ;)

Das Manhattan Soft Mat Loose Powder in 01 natural. Ich war schon länger auf der Suche nach einem Puder, was nicht teuer ist, mattiert und lange hält. Bei dem Manhatten Puder habe ich gefunden wonach ich gesucht habe. Es ist wirklich toll! Man sieht nicht das man Puder trägt, man muss nicht wirklich nachpudern und es mattiert 1A. Sehr zu empfehlen, wer ein gutes mattierendes Puder sucht. Wird von mir auf jedenfall nachgekauft.

Das Dream Matte Mousse Make-Up von Maybelline in 030 Sand. Ich mag die moussige Konsistenz bei Make-Up sehr gerne. Es lässt sich leicht verteilen, schön in die Haut einarbeiten und der Teint sieht ebenmäßig und feiner aus. Zudem übersteht es fast den ganzen Tag. Außerdem gefällt mir, dass man durch das zarte Mousse nicht wie eine Puppe aussieht. Wer etwas braucht was stark deckend sein muss, für den wäre dieses Make-Up nichts. 

Den essence Eybrow Designer in 03 light brown. Ein schöner softer Stift, der gut zu meinen Augenbrauen passt. Wird auf alle Fälle nachgekauft.

Den P2 Perfect Look Kajal in 010 black. Ein Kajal mit Mine zum herausdrehen. Bei dieser Art von Kajal war ich immer sehr skeptisch, da ich schon des öfteren schlechte Erfahrungen gemacht habe. Viele Kajals halten auf der Wasserlinie nicht mal eine Stunde, wenn sie überhaupt wirklich zu sehen sind. Dieser hält... und hält... und hält! 

Der Max Factor Kohl Kajal in 090 natural glaze. Eine tolle, helle Farbe, die ich sehr oft auf der Wasserlinie benutze. Hält sehr gut und öffnet die Augen.


Leider gibt es diesen Monat aber auch zwei richtige Flops:


Das got2be Powder`ful - es verspricht sofortiges Volumen. Nur wo? Volumen in Richtung Soll-Saldo auf meinem Konto oder meinem Müllverbrauch?! Vllt benutze ich es auch falsch - wobei so schwer kann es nicht sein, ist auf der Rückseite ja alles erklärt: Etwas Puder in die Handfläche geben, verreiben bis nichts mehr zu sehen ist und im trockenen Haar verteilen, vor allem am Haaransatz. Alles gemacht, nix passiert. Vllt habt ihr ja noch Tipps?

Das zweite Flopprodukt ist die P2 Deep Water Love Eye Base. Unter Eye Base verstehe ich, dass ich das unter mein AMU packen soll. So wie die Artdeco Base oder essence oder oder oder. Mit dieser Base hält aber mal nichts. Missverständnis auf meiner Seite? Wobei, wenn ich recht gucke, steht auf der Rückseite auch, dass es das Absetzen von Farbpigmenten in der Lidfalte verhindert und  für ultra langen Halt sorgt. Ähem - NEIN. Aber die cremige Textur verwandelt sich in zartes Puder, das stimmt wohl. Es war in einer LE, also könnte es auch nicht nachgekauft werden - sehr gut!

Eure Angi

Was sind eure Tops und Flops im Oktober? Habt ihr eines meiner Oktober Produkte?






Kommentare:

  1. Wir haben sogar 2 gleiche Favoriten :D

    Von Got2b hatte ich übrigens auch erst gestern einen Flop -.- Aber versuch doch vielleicht noch mit dem Föhn nach zu helfen? Vielleicht erscheint dann ja das versprochene Volumen?

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. @Sara - stimmt, den Eyebrow Stift :)
    Hab ich gesehen, deinen Flop. Ich ärger mich ja schon etwas über solche Sachen. Weiß dann auch nie, was ich damit machen soll :)
    Mit dem Fön hilft auch nix. Schon einiges probiert. Taugt einfach nichts.

    AntwortenLöschen
  3. Den Kajal von P2 habe ich auch, allerdings in drei anderen Farben, und finde ihn auch gut. Das Blush habe ich meiner Schwester empfohlen, die damit auch sehr zufrieden ist. Eine ähnliche Base gabs von P2 auch schon mal in einer anderen LE, die war auch grottig.
    Kleb mal ein paar der Löcher von dem Got2Be Puder mit Teaa zu, dann streust du das Puder direkt auf den Haaransatz und wuschelst es mit deinen Fingern auf.
    LG, dee

    AntwortenLöschen
  4. Oh super, danke Dee, werde ich mal probieren. Vllt muss es ja noch nicht in die Tonne gekloppt werden. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    den Buffer Pinsel habe auch und liebe ihn :)
    Coralista habe ich auch. Eine sehr schöne Farbe.
    Die anderen Produkte kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für eure Kommentare! ♥

Anonymes kommentieren musste ich leider einstellen, da die Spam-Kommentare derzeit einfach überhand nehmen. Ich bitte um Euer Verständnis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das bin ich

Das bin ich
Halli Hallo, mach es dir bequem, fühle dich ganz wie zu Hause, entspanne und lies.