Mittwoch, 25. April 2012

[Preview] NYX “The Crimson Amulet Collection” inspired by the Movie “The Dark Shadows” // Erste äußere Eindrücke

Vor längerer Zeit habe ich über Facebook eine Palette von NYX zum testen gewonnen. Die The Crimson Amulet Collection, welche inspiriert wird von dem Film The Dark Shadows, den ihr ab 17.05.2012 im Kino sehen könnt.
Nebenbei – ich werde ihn mir anschauen! Ich mag die Tim Burton Filme sehr gerne, außerdem: wer möchte schon einen Johnny Depp Film verpassen :p

Vorweg:
Da der Post einfach zuuuu lang werden würde, habe ich beschlossen ihn in drei Teile zu unterteilen.

  • Der erste Teil: Erste äußere Eindrücke
  • Der zweite Teil: Review und Swatches
  • Der dritte Teil: Die Palette geschminkt und das abschließende Fazit

Das ganze wird sich bis in die nächste Woche ziehen. Als AMu`s würde ich gerne versuchen, die in der Palette abgebildeten Looks nach zu schminken. Für mich absolute Premiere, da ich noch nie direkt etwas nachgeschminkt habe :)

Jetzt aber zum Wichtigen – die Palette!

ERSTE ÄUßERE EINDRÜCKE

IMG_3170IMG_3171IMG_3174IMG_3176IMG_3178IMG_3179

Als ich die Palette aus ihrer Umverpackung nahm, hatte ich ein großes, stabiles, Buch ähnliches “Ding” in der Hand. Nicht gerade eine Palette, welche ich mal eben in der Handtasche mitnehmen kann :)
Aber durch die dicke Pappe natürlich sehr stabil, wobei ich mir recht sicher bin, dass die Ecken bald nicht mehr so schön aussehen werden.
Schließen kann ich die Palette durch einen Druckknopf der magnetisch erscheint, so besteht keine Gefahr, dass die Palette aufgeht – sollte man sie mit in den Urlaub nehmen wollen.

Auf der Rückseite der Umverpackung findet ihr übrigens die Palette bebildert mit den jeweiligen Inhaltsstoffen.
’Im ganzen liegt das “Buch” sehr gut in der Hand und lässt sich auch schön anfassen.

IMG_3180IMG_3181IMG_3182IMG_3183IMG_3184IMG_3185IMG_3186IMG_3187IMG_3188IMG_3189IMG_3190IMG_3192IMG_3193

Beim Aufklappen habe ich links meine Lidschatten und rechts einen Spiegel. Die Lidschatten sind mit einer Folie geschützt.
In der Palette sind 24 Lidschatten und 4 Schaumstoff Appllikatoren enthalten.

Mir gefällt die Mischung der Farben sehr gut! Es kann ein auffälliges, dunkles Abend AMu geschminkt werden, aber auch ein dezentes Tages AMu. Sogar ein Nude AMu ist ohne Probleme machbar.
Die Applikatoren werden bei mir allerdings direkt in den Müll wandern, da ich die Dinger einfach nicht leiden kann, mal davon abgesehen das ich die Qualität dieser nicht sehr pralle finde.
Mir hätten Pinsel – beispielsweise ein Eyeshadow- und ein Angle- oder Blende Blush - besser gefallen. Den Platz hätte die Palette definitiv bereit gestellt.

IMG_3198IMG_3199IMG_3200IMG_3201IMG_3202IMG_3203IMG_3204IMG_3205IMG_3206IMG_3210IMG_3212IMG_3216IMG_3217

Wenn ich den Spiegel umklappe oder weiter blättere, sehe ich links die weiblichen Filmcharaktere. Rechts finde ich dann einen schwarzen Eyeliner, eine Eyeshadow Base, fünf Rouges, einen Highlighter und vier Glosse.
Auch auf dieser Seite ist alles durch eine Folie geschützt und die Glosse noch mal durch eine klebende Folie.

Die Blush- und Glossfarben gehören alle in die gleiche Farbfamilie und verleihen dem ganzen, mit den Lidschatten, etwas märchenhaftes.

Der gesamte hintere Teil ist wesentlich dicker als der vordere Teil, was der ganzen Palette ein richtiges Buch-Design gibt. Dazu noch die schönen Drucke mit dem unheimlichen Haus aus dem Film und dem alten, klapprigen Zaun - verschnörkelte Bäume – unheimlich schön und mysteriös.

Übrigens sind wie alle NYX Produkte auch diese wieder Tierversuchsfrei!

______________________________________


Gerade für längere Reisen mag ich solche Paletten sehr gerne, da ich einfach alles dabei habe und genügend Abwechslung ohne einen Korb voll Produkten dabei zu haben. Was ich aber nie verstehen werde: Warum solche Applikatoren und dann noch so schlechte? Und WARUM Glosse in einer Palette? Und dann noch ohne Lippenpinsel?!
Selbst mit Folie, die irgendwann eh nicht mehr so kleben wird wie am Anfang, trocknen die Glosse in solchen Geschichten doch viel zu schnell aus! Dieser Platz hätte mit tollen Pinseln gefüllt werden können oder einem Augenbrauenpuder oder mit einer kleinen Concealer Tube oder oder oder… ?!

Vom Design und dem äußeren Erscheinungsbild finde ich die Palette schon mal sehr gelungen. Auch die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut. Mal schauen, wie es weitergeht :)

Die nächsten Tage gibt es dann Swatches und eine Review zu den Produkten.

Wie ist euer erster Eindruck der The Crimson Amulet Collection?

 

signatur (1)

Kommentare:

  1. Nur ein Wort: NEID!

    Wirklich, super Palette!

    AntwortenLöschen
  2. Manche Farben sehen echt toll aus aber deine Bilder sind wirklich wundervoll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

♥ Vielen Dank für eure Kommentare! ♥

Anonymes kommentieren musste ich leider einstellen, da die Spam-Kommentare derzeit einfach überhand nehmen. Ich bitte um Euer Verständnis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das bin ich

Das bin ich
Halli Hallo, mach es dir bequem, fühle dich ganz wie zu Hause, entspanne und lies.