Samstag, 17. März 2012

[Review] Tangle Teezer

Einen wunderschönen und sonnigen Samstag ihr Lieben!

Hier sind es heute gefühlte 25°Grad! Es ist so wahnsinnig schön! Die Sonne gibt richtig Kraft und gute Laune. Jaih, ich freue mich so, dass es endlich wieder wärmer wird! Frühling, Sonne, Sonnenschein! Liebt ihr das auch so, wenn ihr die Vögel früh morgens und abends zwitschern hört. Mir wird`s dann richtig warm ums Herz <3 Man merkt, ich habe richtig gute Laune!

Jetzt komme ich aber mal zu meiner heutigen Review:

Das erste Mal habe ich bei Frag die Gurus vom Tangle Teezer erfahren. Das ist schon einige Monate her und ich hatte immer vor ihn mir bei Amazon zu bestellen, habe es aber irgendwie trotzdem nicht gemacht. Vor einigen Wochen bekam ich dann mit das es ihn bei DM zu kaufen gibt. Leider weiß ich nicht ob limitiert oder ob er ins Standardsortiment gekommen ist. Na ja, bei einem Besuch für den normalen Wohnungseinkauf viel mir dieses pinke Etwas in die Hände und ich packte ihn ein. War ich doch schon lange auf der Suche nach einer neuen, gescheiten Bürste.

Tangle Teezer

Ich konnte es kaum abwarten dieses Wunderding auszuprobieren und so bürstete ich am gleichen Abend meine Haare. Das Ergebnis war eher ernüchternd. Handling irgendwie unpraktisch und meine Haare waren geladen und standen in alle Richtungen.

Aber was verspricht Tangle Teezer überhaupt?

Der Tangle Teezer Original ist eine professionelle Bürste zum Entknoten von Haaren. Er ist gern gesehener Stammgast in den weltweit führenden Salons. Die flexiblen, unterschiedlich langen Borsten gleiten einfach durch das nasse Haar hindurch und entknoten dabei komplett schmerzfrei! Endlich Schluss mit dem lästigen Reißen, Ziepen und Ziehen!

~

Die einzig wahre Lösung für das Entknoten Ihrer Haare in den eigenen vier Wänden. Durch die patentierte Technologie der flexiblen und unterschiedlich langen Borsten entzaust er sanft und angenehm noch so verknotete Haare und Frisuren. Er ist der ideale, gute Laune erzeugende Start in den Tag. Nicht umsonst hat er im Sturm die Friseur-Industrie erobert und ist nun ein gerngesehener Gast in führenden Salons. Starten Sie hier und jetzt Ihre „Affäre" mit dem Tangle Teezer!

(Textquelle: Tangle Teezer Homepage)

Aussehen

Der Tangle Teezer ist rundum aus Plastik und macht anfänglich einen etwas unstabilen Eindruck. Bei Benutzung und auch bei festen Knoten macht er aber doch eine stabile Figur. Ich hoffe das bleibt auch so, insbesondere bei den Borsten. Die Form ist ergonomisch und passt sich der Handfläche an, trotzdem ist es recht ungewohnt am Anfang.

IMG_1747IMG_1746IMG_1745IMG_1744

Ergebnis

Der nächste Versuch wurde also nach dem Haare waschen gemacht. Ich muss vorerst sagen, dass ich meine Haare ohne Spülung und/oder Sprühkur nicht kämmen kann und selbst dann ist es ein Krampf. Es ist ein einziges Vogelnest und ohne immensen Haarverlust nicht durch zubekommen. Natürlich wollte ich es richtig wissen und habe meine Haare einfach nur mit meinem normalen Shampoo gewaschen. Mutig meint ihr? Ja! Aber nicht enttäuschend! Zwar gleitet er nicht wie Butter durch, aber ich bekomme meine Haare trotz fehlender Spülung durch. An die Form musste ich mich wirklich gewöhnen, aber nach eins- / zweimal Kämmen, geht das auch locker von der Hand. Leider ziept es immer noch, aber wesentlich weniger, als wenn ich mit meiner alten Bürste MIT Spülung Kämme. Und der Haarverlust ist wirklich gering.

IMG_1772IMG_1769IMG_1771

Es ist wirklich wenig, dafür das ich keine Spülung oder dergleichen verwendet habe. Gerne hätte ich euch ein Bild meiner ursprünglichen Haarbürste gemacht, aber da ich momentan keine Spülungen nutze, kann ich meine Haare nicht damit bürsten. Mein Wort muss euch reichen Smiley 

Was mir auch positiv aufgefallen ist, ist meine Haarstruktur seitdem. Weich, zart und sie glänzen mehr, ich habe das Gefühl Tangle Teezer bürstet pflegender. Übrigens waren meine Haare seither nicht mehr geladen. Ich kann euch leider nicht sagen ob sich der Tangle Teezer nur bei feinerem Haar bezahlbar macht oder auch für dicke Haare und Locken geeignet ist. Meine Haare sind glatt und relativ fein. Ich komme sehr gut mit ihm aus, ein wenig ziepen, dafür aber keine beschwerenden Produkte mehr im Haar! Eine Spülung/Kur werde ich für meine Längen ab und an trotzdem noch nutzen, aber allen anderen Sprays fallen ab sofort gänzlich weg für mich.

Bezugsquellen / Preis

Aktuell bekommt ihr den Tangle Teezer im Online-Shop oder im DM Markt für 14,95 Euro. Es gibt auch noch eine kleinere Version des Tangle Teezers, der eine Schutzkappe mitbringt – für Reisen sicherlich nicht schlecht, allerdings wäre mir der sogenannte Compact Styler zu klein. Die kleinere Version kostet um die 15,95 Euro. Auf der Seite von Tangle Teezer gibt es auch noch eine Kinderversion mit dem Namen Flowerpot für 16,50 Euro. Sehr gefallen haben mir auch die Tipps für die verschiedenen Haartypen.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!

 

Nutzt ihr den Tangle Teezer oder ist er euch unbekannt?

 

signatur (1)

Kommentare:

  1. Da hatten wir ja heute die gleiche Idee. Ich habe auch eine Review zum Tangle Teezer geschrieben.
    http://wasmachtheli.wordpress.com/2012/03/17/getestet-tangle-teezer/

    Lustig. Liebe Grüße, Heli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube, es wird demnächst mehrere Reviews zum Tangle Teezer geben :)

      Löschen

♥ Vielen Dank für eure Kommentare! ♥

Anonymes kommentieren musste ich leider einstellen, da die Spam-Kommentare derzeit einfach überhand nehmen. Ich bitte um Euer Verständnis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das bin ich

Das bin ich
Halli Hallo, mach es dir bequem, fühle dich ganz wie zu Hause, entspanne und lies.