Samstag, 10. März 2012

Mein Nagelfächer wird kugelrund

Ich hatte euch vor längerer Zeit >>genau HIER<< von meinem Wechsel Nagelrad zu Nagelfächer erzählt. Ich bin von den Tipps noch immer begeistert und es ist so viel einfacher seine Unmengen an Lack überschaubar zu halten. Allerdings nervt es mich seid geraumer Zeit bei jedem neuen Lack, der sich ab und an dann doch bei mir einschleicht, die Schraube aufzudrehen – Tipps abknippeln – neuen drauf - alle wieder aufknippeln und Schraube drauf drehen. Ja, dass muss sein, da ich sie immer noch nach Farbverlauf sortiert habe. Zu zeitaufwendig, zu nervig, zu gar nichts für mich.

Nach einer Inspiration von Frau Shopping mit Ihren Metallkügelchen, überlegte ich eine Weile was man denn noch zweckentfremden könnte, da ich keine Lust hatte für knapp 10 Euro diese Kügelchen zu kaufen und ich dem Ganzen auch nicht so traue – das soll halten?! Neee, ich möchte es nicht riskieren. Dann hatte ich eine Weile bei eBay nach einem Drahtseil geguckt. Die Verschlüsse gefielen mir nur nicht, da sie immer zu groß waren. Es musste was sein was durch die kleinen Löcher der Tipps passt, damit ich an jede beliebige Stelle einen neuen Tipp einbauen kann.

IMG_1909

Und dann fand ich es – kennt ihr diese Kugelketten, die meist an der Kleidung hängen? Ich habe – woher auch immer – einige solcher längeren Kugelketten daheim und machte mich heute daran alle Nageltipps umzusortieren. Wirklich genial! Sie passen super durch die Löcher und ich kann an jeder beliebigen Stelle einen neuen Tipp einfädeln. Außerdem habe ich so alle an einem Band und keine drei Schrauben oder Ketten im Schrank liegen. Ich bin zufrieden! Die Kugelkettchen bekommt ihr auch ohne Probleme bei eBay für wenig Geld.

Und so sieht es jetzt aus – schön gell Smiley

IMG_1920

IMG_1919

Rädert ihr noch oder fächert ihr schon?

 

signatur (1)

Kommentare:

  1. Sehr, sehr geil! Ordentliche Sammlung hast du da =) Ich überlege auch schon, ob ich sowas brauche, aber andererseits weiß ich, dass ich es eigentlich nicht brauche... =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie ne... Hat sich etwas angesammelt :) Dabei hab ich erst die ganzen älteren Lacke aussortiert. :)
      Ich glaube, es wird "nötig" wenn man mehr als 50 Lacke sein eigen nennt. Da wird glaub ich der Überblick etwas schwieriger :)
      Wobei ich den Fächer auch so einfach toll finde <3

      Löschen
  2. Das letzte Foto gefällt mir! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Weder das eine noch das andere. Ich habe schon noch den Überblick. *riesenGehirnhab* *lol*
    Wer Spaß an sammeln und sortieren hat, für den ist das eine super Idee!
    LG, dee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ja - hat auch irgendwie was mit dem Sammeln zu tun. ich habe leider auch meine Lacke in einer Kiste in der Schublade und müsste immer die ganze Kiste raus kramen und durchwühlen, daher ist so ein Fächer perfekt :) außerdem sind es mittlerweile abartig viel Lacke. Wo kommen die auf einmal her :p
      In dem Fächer fehlen noch ein paar "Neuere" die noch am trocknen sind... :)

      Löschen
  4. das sieht wirklich schön aus! ich mache weder das eine noch das andere......bis jetzt ;)

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Ich fächer auch seit dieser Woche und es ist toll. Viel besser als diese Räder. Deine Sammlung gefällt mir, die Farben passen genau in mein Beuteschema.

    Meine Sammlung

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja auch von (fast) allen Farben was dabei :)
      Ich liebe die Fächer auch!
      Schöne Sammlung die du hast. Bin mal auf deine gesamten gespannt :)

      Löschen

♥ Vielen Dank für eure Kommentare! ♥

Anonymes kommentieren musste ich leider einstellen, da die Spam-Kommentare derzeit einfach überhand nehmen. Ich bitte um Euer Verständnis!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Das bin ich

Das bin ich
Halli Hallo, mach es dir bequem, fühle dich ganz wie zu Hause, entspanne und lies.